EULACH 25

Neubau in Winterthur

Baujahr 2006

Bauherrschaft: Credit Suisse Anlagestiftung, Zürich
Architekten: burkhalter sumi / Bednar und Albisetti Architekten
Generalunternehmer: Halter Generalunternehmungen AG, Zürich Bauleitung/Devisierung: Fuerte ag

Wohneinheiten: 110

Bausumme: 30 Mio CHF

...

Die Fassade der „Turmhäuser“ besteht aus einer Kompaktfassade (Aussenisolation verputzt). Die Fensterelemente sind standartisiert: Das Fenster ist Aussen angeschlagen, die Blechzarge mit integrierter Lamellenstore ist auf das Fenster montiert. Im "erdgebundenen" Baukörper sind die Fenster raumhoch mit einem Staketengeländer als Absturzsicherung, im oberen Bauköper ist die Brüstungshöhe der Fenster zugunsten der Aussicht auf 65cm Höhe reduziert und die zusätzliche Absturzsicherung mit einem verzinktem Rohr gelöst.

..

Die Erdgeschosswohnungen haben einen direkten Eingang mit eigener Adresse und sind durchgehend orientiert. Die Erschliessung der oberen Geschosse erfolgt über zwei Treppenhäuser und einer „rue intérieure“ mit Studios und Duplexwohnungen. Die Wohnungen der "Türmhäuser" sind quadrantenartig um die Treppenkerne angeordnet. Zwischen den beiden Baukörpern liegt die Tiefgarage, natürlich belüftet und belichtet.
 

....

Innenansicht Zugang zu Wohnungen/Treppenhaus

burkhalter-eulachpark-helfenstein-05.jpg
DSC00953.jpg