OLTEN

62_64

in Bearbeitung

2017-2020

Bauherr: Privat

Architektur: Fuerte ag

Bausumme: ca. 7 Mio CHF

...

Photovoltaik-Anlage auf Dach

..

Die Wohnungsattraktivität wird durch das Zurücksetzten der Gebäude und der zurückversetzten Loggien erhöht und dadurch die

Lärmemmisionenzunehmend verringert. Darüber hinaus wird mehr
Wohnraum geschaffen von klein bis mittleren Wohnanteilen im gehobeneren Miet- oder Verkaufssegment.
2.5 Zi Whg mit ab 58 m 2 -78 m 2 8 Wohneinheiten
3.5 Zi.Whg mit ab 74m2 - 97m2 6 Wohneinheiten
4.5 zi. Whg von 107 m2 - 109 m2 (Attikageschoss) 2 Wohneinheiten

....

Jede Wohnung ist barrierefrei über ein grosszügiges Treppenhaus mit Aufzug zu erreichen. Flexible nutzbare Grundrisse, moderne und pflegeleichte Ausstattung.
Wohnbereiche wurden von Schlafbereichen getrennt. In den 3.5 Zi. Whg. sind 1 bis 2 Nasszellen mit Reduit vorgesehen.
Küchen: Attraktiver, gut nutzbarer und belichteter Arbeitplatz ab 7-10 Elementen. Wohn- und Esszimmer sind felxibel möblierbar,
Die wichtigsten Lebensbereiche wie Küche-, Wohn- und Essbereiche gehen fliessend ineinander über.
Es wurden vernünftige Zimmergrössen ab 14m 2 eingehalten. Die Lage der Zimmer wurden jeweils rückwärtig von der Kantonsstrasse angesiedelt.

Nasszellen: Sind zum Grossteil Tageslichtbäder mit Badewannen und /oder Duschen versehen. Zusätzlich werden Waschmaschine und Tumbler integriert.
Loggien/Terrassen/Sitzplätze:
Flächen von 10- 50 m2 sind grosszügig geplant worden, daher gut nutz- und möblierbar.  Die grossen Loggien/Terrassen bewirken in den Wohnbereichen eine optimale Tageslichtversorgung und erhöhen
den Wohnkomfort durch helle, lichtdurchflutete Räume.

12008 Neubau MFH Winznau20-BE gereinigt